Erlebnis Saaleradweg

403 Kilometer Natur.Kultur.Genuss

Baustellen

Aktuelle Baumaßnahmen und Sperrungen entlang des Saaleradweges (in Fließrichtung)

  • Sperrung zwischen Nienburg und Fähre Groß Rosenburg (Etappe 9)

    bis 30.11.2018

    Im Abschnitt werden derzeit Hochwasserschadensbeseitigungen an der Kreisstraße bei Wispitz und Deichbaumaßnahmen zwischen Eisenbahnunterführung und Trabitz vorgenommen. Für beide Sperrungen sind Umleitungen ausgeschildert.

    weitere Details

    Umleitung

    Von Süden kommend (Richtung Trabitz) ist das Schild am Abzweig zur Buschbreite teilweise verdreht und somit schwer einsehbar. Sie müssen direkt an der Kopfsteinpflasterstraße im spitzen Winkel rechts abbiegen.

    Von Norden kommend ist die Kreisstraße K 2101 am Abzweig der Landstraße L 63 mit einem Sackgassenschild für Kfz beschildert. Bitte fahren Sie dennoch auf die Kreisstraße, die Umleitung für Radfahrer beginnt dahinter.

     

    Karte

  • Sperrung und Umleitung zwischen B 91 bei Schkopau und Halle-Planena (Etappe 7)

    bis 31. Dezember 2018

    Sperrung und Umleitung zwischen B 91 bei Schkopau und Halle-Planena.
    Aufgrund eines Brückenneubaus an der Saale ist der Saaleradweg an der Querung der B 91 gesperrt.

    weitere Details

    Umleitung

    Aufgrund eines Brückenneubaus an der Saale ist der Saaleradweg an der Querung der B 91 gesperrt. Eine Umleitung für Radfahrer ist ausgewiesen über den östlichen gemeinsamen Geh- und Radweg entlang der B 91 und einen Weg durch die Saale-Elster-Aue bis kurz vor Halle-Planena.

    Unter folgendem Link können Sie die passende Karte herunterladen: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=xchbrelfilxwajhu

  • Sperrung und Umleitung zwischen Bad Dürrenberg und Leuna (Etappe 7)

    vom 15.10. bis 14.12.2018

    Ab 15.Oktober bis voraussichtlich 14.Dezember 2018 ist der Saaleradweg auf der Etappe 7 zwischen Kirchfährendorf (von Bad Dürrenberg kommend) und Kröllwitz (in Richtung Leuna) wegen eines Bauvorhabens der Stadt Bad Dürrenberg gesperrt.

    weitere Details

    Umleitung

    Von Bad Dürrenberg kommend, nach Überquerung der Saale über die E.-Thälmann-Brücke: Statt nach rechts in den Radweg abzubiegen, gerade aus der Leunaer Straße folgen, danach weiter der Dürrenberger Straße (K2176) folgen, anschließend in Kröllwitz nach rechts auf die Kramerstraße abbiegen.

    Von Leuna kommend: In Kröllwitz der Kramerstraße folgen (nach rechts abbiegen), anschließend nach links auf die Dürrenberger Straße, danach der Leunaer Straße folgen (in Kirchfährendorf nach links abbiegen) und dieser folgen bis E.-Thälmann-Brücke.

    Die Umleitung ist hier ausgeschildert.

  • Sperrungen zwischen Kunitz und Golmsdorf (Etappe 6)

    von 19.02.2018 bis 31.12.2018

    Sperrung Saalebrücke zwischen Golmsdorf und Porstendorf

    weitere Details

    Umleitung

    Aus Richtung Jena: In Kunitz nicht der Ausschilderung des Radweges, sondern der Umleitung über die Landstraße in Richtung Golmsdorf folgen

    Aus Richtung Dorndorf: Der Umleitung über die Landstr. in Richtung Kunitz folgen

    ACHTUNG: Durch fortwährenden Vandalismus ist mit einer beschädigten Umleitungsbeschilderung zu rechnen. Falls Sie Fragen zum Verlauf der Umleitung haben sollten, können Sie uns oder die Jena Tourist-Information gern telefonisch kontaktieren.

  • Rothenstein - Vollsperrung am Dorfanger (Etappe 5)

    08.10. - 30.11.2018

    Aufgrund von Straßen- und Tiefbauarbeiten im Rahmen der Baumaßnahme B88 OU Rothenstein erfolgt in der Zeit vom 08.10.2018 bis Ende November 2018 eine Vollsperrung des Saaleradweges in Rothenstein/Dorfanger. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Feldstraße in Richtung Jägersdorf.

     

    Karte

    weitere Details

    Umleitung

    Aus Richtung Rosenstein: Kreuzung Am Dorfanger nach rechts Richtung Feldstraße abbiegen, anschließend nach links der Feldstraße folgen Richtung Jägersdorf.

    Aus Richtung Jägersdorf: Ortsausgang Jägersdorf in Rechtskurve nach links auf Feldweg Richtung Feldstraße abbiegen, anschließend in Ölknitz nach rechts auf Am Dorfanger abbiegen.

  • Saaleradweg im Bereich Remschütz voll gesperrt (Etappe 5)

    ab 08. Oktober bis vorraussichtlich Ende November 2018

    Wegen Hangsicherungsarbeiten ist der Saaleradweg in Remschütz voll gesperrt.

    weitere Details

    Umleitung

    Die Umleitung ist hier ausgeschildert. 

  • Mühlenfähre stellt Fährbetrieb ab 18.September 2018 ein (Etappe 4)

    18.09.2018 bis voraussichtlich April 2019

    Wegen Niedrigwasser stellt die KomBus ab den 18. September 2018 den Fährbetrieb auf der Mühlenfähre am Hohenwartestausee für dieses Jahr ein. Auch das an der Mühlenfähre stationierte Bike- und Wandershuttle verkehrt nicht mehr.

    weitere Details

    Umleitung

    Außerhalb der Fährzeiten führt Sie die Alternativroute über öffentliche Straßen von Ziegenrück bis nach Altenbeuthen. Diese Strecke ist nicht extra ausgeschildert und ist zum Teil recht beschwerlich.


  • Sanierungsarbeiten bei Ziegenrück (Etappe 4)

    vom 17.04.2018 bis16.11.2018

    Jeweils an den Signalgebern ist für die Benutzer des Saaleradweges eine Hinweistafel aufgestellt, dass Radfahrer den Abschnitt als Fußgänger zu nutzen haben und absteigen müssen.

    weitere Details

    Umleitung

    Für die Radfahrer ist auf beiden Seiten ein Schild gestellt „Achtung – Radfahrer bitte absteigen“. Eine beschilderte Umleitung ist somit nicht vorgesehen und nötig.

Mit Fragen zu Baustellen und Sperrungen können Sie sich an die Geschäftsstelle des Saaleradweg e.V. (info@saaleland.de) wenden. Wir helfen Ihnen gern weiter!

Viel Spaß bei Ihrer Tour!