Erlebnis Saaleradweg

403 Kilometer Natur.Kultur.Genuss

Baustellen

Aktuelle Baumaßnahmen und Sperrungen entlang des Saaleradweges (in Fließrichtung)

  • Sperrung und Umleitung zwischen Burgk und Walsburg (Etappe 3)

    27.11.2019 - 31.01.2020

    Wegen Forstarbeiten entlang des Saaleradweges ist dieser gesperrt. Ab Parkplatz Ortseingang Burgk (von Richtung Saalburg kommend) ist die Umleitung über die Orte Grochwitz, Dörflas und in Walsburg wieder auf den Radweg in Richtung Ziegenrück. Die Umleitung erfolgt auch in die Gegenrichtung.

    weitere Details

    Umleitung

    Von Saalburg kommend, nach dem passieren des Ortseingangs Burgk rchts Richtung Grochwitz abbiegen. In der Ortslage Grochwitz links abbiegen in Richtung Dörflas. Im Örtchen Dörflas an der Wegegablung rechtshalten und durch unbefestigte Waldwege in Richtung Walsburg. Dort rechts über die kleine Saalebrücke und ab Höhe Bushaltestelle Walsburg befindet man sich wieder in Richtung Ziegenrück auf dem "richtigen" Saaleradweg.

    Von Ziegenrück kommend, nach der Bushaltestelle Walsburg geradeaus über die kleine Saalebrücke. Danach links abbiegen Richtung Dörflas. Hier geht es bergauf auf unbefestigten Waldwegen. In der Ortslage Dörlas, vorbei an der Nikolauskapelle, weiter Richtung Grochwitz. In der Ortslage Groschwitz rechtsabbiegen Richtung Burgk.

  • Umleitung Saaleradweg in Breternitz (Etappe 4)

    Juni bis November 2019

    In Breternitz wird momentan die Ortsstraße gebaut. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich Ende November noch an.
    Die Umleitung für den Saaleradweg  ist vor Ort bereits ausgeschildert.

    weitere Details

    Umleitung

    Umleitung

  • Rothenstein - Vollsperrung am Dorfanger (Etappe 5)

    12.11.18 - 11.06.2021

    Aufgrund eines Tunnelbaus erfolgt in der Zeit vom 12.11.2018 bis Juni 2021 eine Vollsperrung des Saaleradweges in Rothenstein/Dorfanger. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Feldstraße in Richtung Jägersdorf.

    Karte

    weitere Details

    Umleitung

    Aus Richtung Rosenstein: Kreuzung Am Dorfanger nach rechts Richtung Feldstraße abbiegen, anschließend nach links der Feldstraße folgen Richtung Jägersdorf.

    Aus Richtung Jägersdorf: Ortsausgang Jägersdorf in Rechtskurve nach links auf Feldweg Richtung Feldstraße abbiegen, anschließend in Ölknitz nach rechts auf Am Dorfanger abbiegen.

  • Sperrung Saaleradweg Stadtrodaer Straße (Höhe Stadion) (Etappe 5)

    bis 30.Mai 2020

    Die Stadtrodaer Straße wird halbseitig gesperrt aufgrund der Herstellung einer weiteren Zufahrt zum Stadiongelände.
    Diese neue Zufahrt befindet sich südlich der gegenwärtigen Stadionzufahrt, etwa in Höhe der Überfahrt der Saale-Radweges über die Straßenbahngleise. Um diese neue Zufahrt herzustellen, wird der Saale-Radweg in diesem Bereich gesperrt.
     

    weitere Details

    Umleitung

    Eine Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über die Unterdorfstraße bei Wöllnitz, Wöllnitzer Straße, Am Stadion bis zum Saale-Radweg an der Stadioneinfahrt. Auch die Ampelregelungen an den Überfahrten der Stadtrodaer Straße werden angepasst.

  • Baumaßnahme an der Carl-Alexander-Brücke in Dorndorf-Steudnitz (Etappe 6)

    28.05.2018-31.12.2019

    Aufgrund der Sanierung der Carl-Alexander-Brücke in Dorndorf-Steudnitz gibt es ab 28.05.2018 eine Brückensperrung sowie eine Sperrung für den Kfz-, Rad- und Fußverkehr in der Ortslage. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 31.12.2019. Eine Umleitung für Wanderer & Radfahrer ist vor Ort ausgewiesen.

    weitere Details

    Umleitung

    Die Umleitung führt von Dorndorf-Steudnitz über die Schulstraße und die Brückestraße nach Dornburg, auf den bisherigen Wegeverlauf.

  • Befahren des Saaleradweges in Bad Kösen im Bereich Loreleypromenade/Radinsel weiterhin möglich (Etappe 6)

    Die Baustelle wird bis Ende Oktober eingerichtet sein.

    Derzeit wird die Wehrkrone in Bad Kösen saniert. Ein Passieren der Baustelle durch Radfahrer ist dennoch möglich.

  • Baumaßnahme in der Talstraße in Halle (Saale) zwischen Kröllwitzer Straße und Ernst-Grube-Straße (Etappe 8)

    17.06.2019 bis 30.06.2020

    Im benannten Zeitraum wird die Talstraße zwischen der Kröllwitzer Straße (Giebichensteinbrücke) und der Ernst-Grube-Straße grundhaft saniert. Es ist zwar möglich, die Baustelle als Radfahrer zu passieren, Radfahrern auf dem Saale-Radweg (flussaufwärts) wird aber empfohlen, die ausgewiesene Umleitung über das Riveufer und die Ziegelwiese zu befahren. Radfahrer, die den Saale-Radweg flussabwärts befahren, sind von dieser Baumaßnahme nicht betroffen.

    weitere Details

    Umleitung

    Die Umleitungsstrecke ist über die Giebichensteinbrücke, die Straße Riveufer und die Ziegelwiese bis zur Peißnitzinsel ausgeschildert - s. https://www.gpsies.com/map.do?fileId=egthnkuopgzrlnyp

  • Sanierung Saalebrücke in Calbe (Etappe 9)

    eingeschränkter Radfahrverkehr am 23.11. und 30.11.2019

    Die einzige Saalebrücke in Calbe wurde saniert. An den beiden genannten Tagen sind Restarbeiten notwendig. Dann ist die Brücke für den motorisierten Verkehr gesperrt. Radfahrer können die Brücke aber auf dem Seitenstreifen passieren.

  • Saalefähre in Groß Rosenburg fährt wieder! (Etappe 9)
  • Vorankündigung: Deichbaumaßnahme zwischen Klein und Groß Rosenburg (Etappe 9)

    November 2019 - November 2020

    Die Deichbauarbeiten beginnen zunächst bei Klein Rosenburg, deshalb bestehen derzeit keine Auswirkungen auf den Saaleradweg. Bei voranschreitenden Arbeiten wird eine Umleitung ausgeschildert.

    weitere Details

    Umleitung

    Zeitweise nur Umfahrung des Deichhauses.

    Bei Baumaßnahmen im Kreuzungsbereich Deich/Kreisstraße und Deich Richtung Trabitz wird der Radverkehr südlich in Richtung Ortschaft Groß Rosenburg umgeleitet. Die Umleitung führt über Groß und Klein Rosenburg, Fähre Breitenhagen auf dem Elberadweg und über die Elbfähre Barby weiter nach Barby. Die Gegenrichtung nutzt den gleichen Weg (siehe Anlage)

Mit Fragen zu Baustellen und Sperrungen können Sie sich an die Geschäftsstelle des Saaleradweg e.V. (info@saaleland.de) wenden. Wir helfen Ihnen gern weiter!

Viel Spaß bei Ihrer Tour!