Erlebnis Saaleradweg

403 Kilometer Natur.Kultur.Genuss

Coronavirus am Saaleradweg: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Liebe Gäste und Besucher,

auch am Saaleradweg wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und zu verlangsamen. Unsere touristischen Highlights sind daher vorübergehend geschlossen und Veranstaltungen wurden abgesagt. Dies dient zum Schutz von uns allen.

Eine Anreise für einen Urlaub am Saaleradweg ist nicht mehr möglich, da mit Verordnung vom 19.03.2020 die Vermietung von touristischen Unterkünften ab 20.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 untersagt wurde.

Aber es werden wieder andere Zeiten kommen, in denen wir uneingeschränkt reisen werden. In der Zwischenzeit laden wir Sie herzlich zur virtuellen Entdeckungsreise zu unsan den Saaleradweg ein. Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram und holen Sie sich einen ersten Vorgeschmack auf Ihren nächsten Urlaub.

In der Zwischenzeit aber lautet unser herzlicher Appell an Sie: bleiben Sie bitte zuhause und vor allem gesund!

Wir sehen uns am Saaleradweg!

Kann ich meinen Urlaub am Saaleradweg stornieren?

Sie können vom 20.03. bis 19.04.20 keinen Urlaub am Saaleradweg antreten.

Stornierungen für diesen Zeitraum sind kostenlos möglich. Bitte kontaktieren Sie Ihren Gastgeber. Eventuell können Sie auf einen späteren Zeitraum umbuchen.

Stornierungen für Anreisen nach dem 19.04.20 sind derzeit nicht kostenlos möglich. Bitte kontaktieren Sie Ihren Gastgeber für eine genaue Absprache.

Gilt das für alle Unterkünfte?

Der Erlass gilt für Hotels, Hostels, Jugendherbergen, Familienferienstätten, Pensionen und vergleichbaren Angeboten, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen, Yacht- und Sportboothäfen, sowie Ferienhäuser, Ferienhausparks, Ferienwohnungen, Ferienzimmern sowie von Übernachtungs- und Schlafgelegenheiten (homesharing) und vergleichbaren Angeboten.

Reisen aus touristischem Anlass sind verboten. Auch Reisen zu Freizeitzwecken und Fortbildungszwecken sind untersagt. Dies betrifft auch Reisen, die aus medizinischen Gründen erfolgen, wenn die medizinischen Maßnahmen aufzuschieben sind. Gleiches gilt für Reha-Maßnahmen. Ebenfalls nicht gestattet sind Busreisen.

Sind geschäftliche Reisen möglich?

Geschäftliche Reisen sind weiterhin gestattet. Bitte weisen Sie bei der Buchung der Geschäftsreise durch ein Schreiben Ihres Arbeitgebers nach, dass diese Reise unvermeidlich ist.

Ich befinde mich derzeit auf einer Urlaubsreise am Saaleradweg. Muss ich jetzt abreisen?

Ja. Rückreisen bereits angetretener Reisen müssen bis zum 21. März erfolgen. Reisen aus familiären, gewerblichen und beruflichen Gründen bleiben erlaubt

Sind Museen und Freizeiteinrichtungen am Saaleradweg geöffnet?

Sämtliche Museen und Freizeiteinrichtungen sind derzeit geschlossen.

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie aktuelle Informationen zum Coronavirus in Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Was ist mit den Fähren/Wander- & Radbussen?

Aufgrund der aktuellen Situation verkehren Wander- und Radbusse, sowie Mühlfähren und Bike-Shuttle nicht wie geplant ab Gründonnerstag. Im Bereich Thüringer Meer und Wettin. https://www.saaleradweg.de/planung/faehren-und-faehrzeiten/

https://stmwi.bayern.de/coronavirus/
https://www.tmasgff.de/covid-19
https://mw.sachsen-anhalt.de/media/coronavirus/